KlangMassage

Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes, und bringt die
Seele zum Schwingen. (Peter Hess).
Sanft massierende Klänge aus der Klangschale fließen durch den Körper.  In wenigen Minuten werden Sie die Wirkungen von Klängen auf Körper, Seele und Geist spüren. Für Ihren Alltag kann diese Erfahrung zur wertvollen Unterstützung werden.

Auch Kinder lieben Klangschalen!
Was bei einer KlangMassage im Körper geschieht.
Lässt man einen Stein in einen Teich fallen, so entstehen konzentrische Wellen, die sich   über den gesamten Teich ausbreiten. Jedes Molekül des Wassers wird auf diese Weise in Bewegung versetzt. Ähnliches geschieht bei der Klangmassage in unserem Körper, der ja zu 80 Prozent aus Wasser besteht. Die wohltuenden Schwingungen übertragen sich auf den Körper und breiten sich dort in konzentrischen Wellen aus. Jedes Molekül, jede Zelle wird dadurch angesprochen: eine wohltuende Massage für jede der über 100 Billionen Zellen im Körper- eine Zellmassage.(Siehe Foto unten).
Wichtigste Wirkungsmerkmale der KlangMassage sind: Schnelles Erreichen tiefer Entspannung, da der Klang das ursprüngliche Vertrauen der Menschen anspricht. Loslassen von Problemen, Lösen von Verspannungen und Blockaden durch diese tiefe Entspannung. Sanfte Massage und Harmonisierung jeder einzelnen Körperzelle durch Klänge. Positive Beeinflussung von Selbstbewusstsein, Kreativität und Schaffenskraft. Stärkung der Selbstheilungskräfte und Gewinn neuer Lebensfreude. Ganzheitliches Einwirken auf Körper, Seele und Geist.
Kosten:  60 Min. , inkl. Vorgespräch, siehe unter Massagen.

Christa Mentzel,  Mitglied im Europäischen Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V. / Mitgliedsnr. 1511

 

Hinterlasse eine Antwort